Produktvorstellung: Maniquick MQ 251 elektrische Nagelfeile

maniquck mq 251 im praktischen kofferHeute möchte ich euch mein neuestes Beautyprodukt vorstellen. Es handelt sich um eine elektrische Nagelfeile der Marke Maniquick (Modell MQ 251). Sie ist ein praktisches Werkzeug zum Bearbeiten von Fuß- und Fingernägeln.

Sie arbeitet elektrisch und wird von den Profis im Nagelstudio und der Fußpflege benutzt. Für Zuhause gibt es Geräte, die den Profigeräten in nichts nachstehen und für den Hausgebrauch bestens geeignet sind.

Maniquick MQ 251 – umfangreiche Ausstattung in hoher Qualität

Die elektronische Nagelfeile von Maniquick ist ausgestattet wie ein Profigerät. Schon der stabile Alukoffer beeindruckt. Man hat eine gute Übersicht über das Sortiment an Werkzeugen, die für die Bearbeitung der Nägel zur Verfügung stehen. Und Werkzeuge sind reichlich vorhanden, sowohl für die Fingernägel als auch für die Fußpflege.

Zwölf verschiedene Ansätze sind in dem Set enthalten. Es stehen verschiedene Schleifkörper für die Fußpflege und für die Maniküre zur Verfügung. Sogar eine Emerilhülse zur Formung künstlicher Nägel ist im Lieferumfang enthalten.

Wem das mitgelieferte Werkzeug nicht ausreicht, der kann mit Hilfe des enthaltenen Adapters, auch Dorn genannt, Aufsätze anderer Hersteller einsetzen. Alle Ansätze der MQ 251 von Maniquick sind aus chirurgischem Stahl und sterlisierbar.

Ergonomisches Handteil – Sicherheit inklusive

auch zum entfernen von hornhaut

Die MQ 251 hat ein großes Handteil, das man gut greifen kann. Trotz der Größe liegt es leicht in der Hand. Der leistungsstarke Mikromotor lässt sich auf vier verschiedene Geschwindigkeitsstufen einstellen, 3.500, 6.000, 8.000 und 11.000 U/min.

Dadurch ist eine konstante Drehgeschwindigkeit gewährleistet, die zuverlässiges Arbeiten ermöglicht. Das Tastenfeld zur Geschwindigkeitseinstellung lässt sich bequem mit dem Daumen bedienen. Der Motor kann im Rechts- und im Linkslauf eingestellt werden.

Die MQ 251 verfügt über ein eingebautes Sicherheitssystem. Nägel und Haut sind so vor Überhitzung geschützt. Verletzungen werden vermieden. Das ist besonders wichtig für Diabetiker, die gerade ihre Füße vor Verletzungen schützen müssen. Sehr angenehm ist das drei Meter lange Kabel.

Das Netzteil ist direkt mit dem Gerät verbunden. Dadurch hat man einen großen Bewegungsspielraum. Ein weiteres praktisches Zubehör ist der aufsetzbarer Plastikschutz, der verhindert, dass der Schleifstaub überall verteilt wird.

die aufsaetze

Fazit

Die Maniquick MQ 251 ist eine elektrische Nagelfeile mit leistungsstarkem Motor, die die Fußpflege zuhause erleichtert. Die mitgelieferten Tools sind umfangreich und lassen keine Wünsche offen. Mit dem praktischen Alukoffer lässt sich das Gerät samt Zubehör gut transportieren und die Ansätze sind übersichtlich sortiert.

Die Sicherheitsfunktion ermöglicht verletzungsfreies Arbeiten, wodurch dieses Set auch für Diabetiker geeignet ist. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Sie erhalten eine elektrische Nagelfeile, die professionelle Nagelpflege im Do-it-yourself-Verfahren Zuhause und unterwegs möglich macht.

Zum Schluss noch ein Testbericht zum Produkt: