Hilft ein Bandmassagegerät gegen Cellulite?

frau ruecken

Schon seit Jahren suchen Frauen nach DEM Produkt schlechthin, welches Cellulite den Kampf ansagt. Wer will schließlich nicht mit einer prallen Haut im Bikini punkten?

Vielleicht verschafft ein Bandmassagegerät Ihnen die richtige Abhilfe.

Ein Bandmassagegerät ist nichts anderes als eine Vibrationsmassage, welche man ganz leicht zu Hause durchführen kann.

Dabei ist der Name bereits eindeutig. Das Massagegerät besteht im Prinzip aus einem vibrierenden Band und einem Elektromotor.Das Band kann an bestimmten Körperteilen gezielt eingesetzt werden kann.

Es spielt hierbei keine Rolle, ob es sich um die Hüfte oder den Po handelt oder die Oberschenkel damit massiert werden. Durch das Vibrationsband ist beinahe alles möglich.

orangenhaut

Die Vibration des Bandes sorgt für vermehrte Durchblutung im darauf angewendeten Körperbereich. Durch die gesteigerte Durchblutung wird die Haut straffer.

Dennoch ist dies nicht der einzige Vorteil, denn auch Verspannungen können schonend gelöst werden, wobei es jedoch keine professionelle Massage ersetzt.

Was ist Cellulite?

Dabei möchte ich Ihnen den Begriff Cellulite näher erläutern. Cellulite, auch umgangssprachlich Orangenhaut genannt, befindet sich vor allem an Oberschenkeln sowie der Hüfte. Da Frauen im Grunde eine dünnere Haut als Männer besitzen, macht sich Cellulite schneller bemerkbar.

Im Endeffekt ist sie nichts anderes als Fett, welches sich nach außen drückt und somit Dellen verursacht. Vor allem mit dem Laufe der Zeit entwickelt die Haut einen Verlust des Bindegewebes, wobei verschiedenste Faktoren eine Rolle spielen.

Vor allem durch Sport kann man Cellulite entgegenwirken, wer jedoch vererblich bedingte Bindegewebsschwäche hat, wird auf Dauer damit nicht zum Ziel kommen.

Bandmassagegeraet
So Sieht ein Bandmassagegerät aus

 

Dabei gibt es allerlei Methoden der Cellulite zu bekämpfen. Jedoch sind viele dieser Methoden schlichtweg zu teuer. Hier kann das Bandmassagegerät (Link klicken für mehr Infos) zusätzlich Unterstützung leisten.

Wer nun nicht alle Tage ins Fitnessstudio gehen mag, so lohnt sich auf längere Frist gesehen eine Anschaffung für den Gebrauch zu Hause.

Die Bandmassage

Die Bandmassage fördert dabei die Durchblutung der einzelnen Körperregionen, indem es diese durch Vibrationen massiert. Natürlich löst ein Massagegerät keinen professionellen Masseur ab.

Dennoch kann es gezielt und schonend kleinere Verspannungen lösen und regt den Kreislauf sowie die Durchblutung an um für eine straffere Haut zu sorgen.

Wer auf ein Gerät hofft, welches Verspannungen im Nu löst oder einem von heute auf Morgen einen straffen Körper zaubert, wird wohl enttäuscht sein.

Auf längere Frist gesehen ist es jedoch ein willkommenes Hilfsmittel eine straffe und glatte Haut zu erzielen und leichte Verspannungen zu lösen.

So kann sich die Anschaffung eines solchen Geräts auf Dauer auszahlen um einem ausgewogenen Lebensstil den letzten Schliff zu verpassen und das eigene Wohlbefinden zu steigern.

Somit kann man sich ohne Bedenken zukünftig mit straffem Körper zeigen, ohne sich Gedanken über lästige Cellulite zu machen.